Printbeispiel Dialogmarketing: AOK aktuell
Printbeispiel Dialogmarketing: AOK aktuell

Dialogmarketing

Raus aus der Sackgasse

Aufgabe

Unternehmen müssen heute mit ihren Kunden einen Dialog führen. Nicht nur um zu verkaufen, sondern um möglichst viele Informationen zu generieren, die es dann in einem weiteren Schritt möglich machen, mit ihren Kunden auch wirtschaftlich erfolgreich zusammenzukommen.

In Zeiten von Blogs, Foren, Chats, Wikis und Events (Beispiel Aktion Rauchfreie Uni") ist Information in Echtzeit der Faktor und Treiber für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Konzept

Via Dialogmarketing können Unternehmen spannende und für die Zielgruppe relevante Themen individuell initiieren und über die komplette dialogische Klaviatur spielen: vom Kundenmagazin über Mailing, Newsletter, E-Mail und mobile Kommunikationswege bis hin zum Direktkontakt. Der Kunde fühlt sich in seinen Bedürfnissen verstanden, das Unternehmen erreicht die gewünschte Wirkung.

Realisierung

Der Kunde möchte individuelle und auf seine Interessen zugeschnittene Informationen. Die rund 13 Millionen Leser des AOK Versichertenmagazins Bleibgesund" erhalten deshalb individualisierte und personalisierte Hefte. Dabei werden nicht nur die Inhalte auf Zielgruppen heruntergebrochen, sondern via personalisiertem Umhefter auf den einzelnen Leser ausgerichtet. Responsekarten erleichtern die Aufnahme des Dialogs. Per Weblink oder Hotline wird der schnelle Weg zu weiteren Kontakten mit dem Kunden gelegt. Flankiert wird das System der Kundenmagazine mit Newslettern und Mailings, die die Aktionen vertiefen oder besonders interessante Kundengruppen mit mehrwertigen Informationen und Angeboten versorgen. Ein Dialog kann aber auch in den persönlichen Kontakt vor Ort münden. Über die Medien wird Interesse geweckt und zu Aktionen eingeladen. Der persönliche Dialog ergibt sich dann über den Face-to-face-Kontakt auf dem Event.

Mehrwert

Die Prinzipien des CP in Kombination mit den Techniken des Dialogmarketings erlauben den Aufbau einer nachhaltigen, qualitätsorientierten und vertrauensvollen Kommunikation. Bestehende Kunden werden erfolgreich gebunden und neue auf das Unternehmen aufmerksam gemacht und akquiriert.

Case Study Gesundheit: Dialogmarketing