Lassen Sie sich besser beraten!
Lassen Sie sich von uns beraten und lernen Sie unsere Ideen kennen!

Pressemeldung


wdv-Gruppe fördert mit 55.000 Euro das Magazin Ohrenkuss

30.11.2011 - (Bad Homburg) Die firmeneigene BLEIB GESUND STIFTUNG der wdv-Gruppe war von 2001 bis 2011 als gemeinnützige Förderstiftung aktiv. Sie agierte unabhängig von externen Sponsoren und finanzierte sich ausschließlich durch Mittel der wdv-Gruppe. Vor einem Jahr hat die wdv-Gruppe die Schließung der firmeneigenen BLEIB GESUND STIFTUNG eingeleitet. Das restliche Stiftungsvermögen steht nach Ende der Liquidationsphase nun zur Verteilung aus.

Neben vier weiteren Begünstigten hat der Verein DS-Kultur 55.000 Euro erhalten, um damit das Magazin Ohrenkuss zu unterstützen. Am 4. Juni 2004 zeichnete die damalige Schirmherrin Prof. Dr. Rita Süßmuth in Berlin das innovative Projekt auf dem Gebiet der Gesundheitskommunikation mit dem Oskar-Kuhn-Preis der BLEIB GESUND STIFTUNG aus. Das Urteil der Jury war eindeutig: „Das Magazin verdeutlicht Eltern und Verwandten, aber auch Multiplikatoren wie Ärzten und Lehrern das enorme Potenzial von Menschen mit Down-Syndrom sowie die daraus erwachsenden Förderungsmöglichkeiten. Gängige Vorurteile gegenüber Menschen mit Down-Syndrom werden durch die Zeitschrift widerlegt und abgebaut. Ohrenkuss ist ein Magazin, das Menschen mit Behinderungen ein neues Selbstwertgefühl vermittelt. Ein Projekt, das Mut macht, das in die Welt der Behinderten sowie darüber hinaus ausstrahlt und für eine lebendige Kommunikation steht.“

Ein Dienstagnachmittag in Bonn im November 2011. In einem kleinen Atelier-Studio sitzen vier Personen an einem Tisch und diskutieren (die anderen Redakteure sind auf Recherchetour). Um sie herum Regale, vollgestopft mit Büchern und Zeitschriften, dazwischen Papierberge, Computer, Drucker, EDV – eine ganz normale Konferenz in einer ganz normalen Redaktion, so scheint es. Wäre da nicht der eine Unterschied: Alle Redakteure haben das sogenannte Down-Syndrom und alle schreiben für ein besonderes Magazin – für Ohrenkuss. An diesem Dienstagnachmittag haben die Autoren aber noch einen anderen Termin: Die wdv-Gruppe kommt vorbei und überreicht einen Scheck in Höhe von 55.000 Euro. Tische und Stühle werden gerückt; der wdv-Fotograf baut sein Equipment auf. 

wdv Logo
Sie wollen uns kennenlernen?
Rufen Sie uns jetzt an:
+49 6172 67 00