Lassen Sie sich besser beraten!
Lassen Sie sich von uns beraten und lernen Sie unsere Ideen kennen!

Pressemeldung


wdv-Gruppe überzeugt beim Best-of-Corporate-Publishing-Award 2015: Gold für Marktforschung und vigo-Mediensystem, 4x Silber und Einzug in die „Hall of Fame“

23.06.2015 - (Bad Homburg) Insgesamt sechs Preise gewann die wdv-Gruppe bei der diesjährigen Preisverleihung des Best-of-Corporate-Publishing-Awards am 18. Juni 2015 in München. Gold gab es in der Kategorie CP Impact für die Marktforschung des AOK-Kundenmagazins „bleibgesund“ und in der Kategorie Best Crossmedia Solution für das „vigo-Mediensystem“ der AOK Rheinland/Hamburg. Somit erreicht die wdv-Gruppe Platz vier im Gesamtranking.

Gold für die wdv-Marktforschung
„Für die wdv-Gruppe gehört die Markt- und Wirkungsforschung für das AOK-Kundenmagazin „bleibgesund“ seit Jahren zum festen Bestandteil innerhalb eines Projekts. Ob am Anfang, in der Mitte oder am Ende – die Marktforschung schafft mit evaluierten Daten messbar bessere Kommunikation. Ein Printmedium kann so visuell und inhaltlich zielgruppengerecht weiterentwickelt werden. Dabei stellen wir Fragen wie: Kommen die Informationen beim Rezipienten an? Verbessert das Medium das Image des Herausgebers – des Kunden? Anders gesagt: Machen wir unseren Job gut und effizient?“, erklärt der Leiter der wdv-Marktforschung Markus Käppeler und ergänzt erfreut: „Mit dem ersten Platz in der Kategorie CP Impact haben wir eine wunderbare Bestätigung, dass wir unsere  Arbeit erfolgreich machen.“  

Gold für das „vigo-Mediensystem“

Für das „vigo-Mediensystem“ der AOK Rheinland/Hamburg gab es Gold in der Kategorie Best Crossmedia Solution/Dienstleistung. „Klar durchdacht von A bis Z, übersichtlich und sinnvoll vernetzt und damit Kundenbindung über alle Altersgruppen hinweg“, so beeindruckt äußern sich die BCP-Juroren über die klare Strategie des „vigo-Mediensystems“.

vigo Spezial zieht in die „Hall of Fame“ ein

Das monothematische Kundenmagazin „vigo Spezial“ für die AOK Rheinland/Hamburg beleuchtet jeweils ein Gesundheitsthema aus verschiedenen, ungewöhnlichen journalistischen Blickwinkeln. Dabei zeichnet es sich durch eine großzügige Optik aus und lädt zur intensiven Beschäftigung mit dem Thema ein. Schon beim ersten Gold-Award 2011 fiel das Urteil der Jury für „vigo Spezial“ sehr deutlich aus: „Das vigo-Spezial-Heft hebt sich durch die große Palette journalistischer Darstellungsformen und die großzügige Gestaltung vom Einheitsbrei der Gesundheitspublikationen ab.“ Auch 2013 und 2014 fand die Jury die Umsetzung bemerkenswert und vergab den Gold-Award. Somit zieht „vigo Spezial“ nun in die „Hall of Fame“ des BCP-Awards ein.

Viermal Silber für die wdv-Gruppe
Für das Tablet-eMagazin „bleibgesund in Bayern“ gab es Silber in der Kategorie „Digital Media/Mobile B2C“. Unterhaltsam, überraschend und informativ – das iPad-Magazin „bleibgesund in Bayern“ bietet spannende Unterhaltung rund um die Themen Medizin, Lifestyle, Fitness, Ernährung, Familie und Gesundheit. Das iPad-Magazin erweitert somit zeitgemäß crossmedial die große „bleibgesund“-Medienfamilie um einen wichtigen digitalen Kanal.

Das Team rund um die Jugendkommunikation der wdv-Gruppe freut sich über gleich drei Silber-Preise: In der Kategorie „B2C Gesundheitswesen/Pharma“ für „on“, das Magazin für jugendliche AOK-Versicherte, und für „on JOB“, das Magazin für junge, berufstätige AOK-Versicherte bis 25 Jahre, sowie für „on“ - Das Jugend-Mediensystem in der Kategorie „Best Crossmedia Solution/Finanzen und Versicherungen“.

Der BCP-Award ist mit über 700 eingereichten Publikationen der größte CP-Wettbewerb in Europa. Seit 2003 zeichnet das Forum Corporate Publishing (FCP) gemeinsam mit den führenden Branchenmagazinen acquisa, Horizont, w&v und der Schweizer Werbewoche die besten Unternehmenspublikationen aus dem deutschsprachigen Raum mit dem Best-of-Corporate-Publishing-Award aus. Bei der dreizehnten Preisverleihung wurden die begehrten Trophäen in 28
verschiedenen Kategorien sowie vier Sonderpreise verliehen.

wdv Logo
Sie wollen uns kennenlernen?
Rufen Sie uns jetzt an:
+49 6172 67 00