Lassen Sie sich besser beraten!
Lassen Sie sich von uns beraten und lernen Sie unsere Ideen kennen!

Pressemeldung


wdv-Gruppe verjüngt ihr Reisemagazin „abenteuer und reisen“

01.08.2014 - (Bad Homburg/Herrsching) Neues Layout. Neues Papier. Neue Abenteuer. Und mehr Vielfalt: „abenteuer und reisen“, Deutschlands großes Reisemagazin, jetzt im relaunchten Design am Kiosk.

Am 12. August kommt „abenteuer und reisen“, Deutschlands großes Reisemagazin, im frischen Design in den Handel. Der komplett neu gestaltete Titel erscheint auf hochwertigerem Papier. „Beim emotionsgeladenen Thema Reisen kommen die großen Stärken von Print – gute Haptik, opulente Optik – besonders gut zur Wirkung“, so Chefredakteur Peter Pfänder. „Das schafft kein Blog, keine Online-Bildergalerie. Wir wollen Gefühle wecken, Lust aufs Verreisen machen, Neugier auf Fremdes.“

Das Reportage-Magazin setzt auf große Fotostrecken statt bunter Häppchen, auf mehr unbekannte Ziele und außergewöhnliche Erlebnisse sowie Lese-stücke mit Tiefgang. Die Serviceseiten wurden ausgebaut und sind nun leichter konsumierbar. Das Magazin mutiere aber keineswegs zum reinen Coffee-Table-Magazin. Es bleibe „auch nach dem Relaunch down-to earth“, eben „ein verlässlicher und pfiffiger Ratgeber, der Lifestyle und Abenteuer, Luxus und smartes Reisen kombiniert“.

Mit der Kölner Agentur KD1 hat sich die Redaktion für den Relaunch einen renommierten Design-Partner an Bord geholt. KD1-Geschäftsführer Rüdiger Quass von Deyen, der auch als Professor für Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Münster lehrt und schon mehrfach mit der wdv-Gruppe auch an Kundenmedien gearbeitet hat, ist neuer Art Director des Magazins.

Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer? Das sieht in der September-ausgabe so aus: Ein humorvoller Patagonientrip mit Bestsellerautor Stefan Nink („Donnerstags im Fetten Hecht“), Segeltörn rund um Kuba, Streifzug durch Singapurs beste Garküchen, Wellnessbad in Erdöl mit UdSSR-Am-biente, Schwitzen im Kärntner Bauernbad, günstig durch Kapstadt und zu Fuß zum Südpol. Natürlich wurden alle Reportagen exklusiv und aktuell für „abenteuer und reisen“ produziert, das seinen Redaktionssitz seit April 2013 in Herrsching am Ammersee hat.

Die aktuellen Zahlen der AWA 2014 belegen eine stabile Reichweite von 440.000 Lesern pro Ausgabe und einen deutlich gewachsenen Männeranteil von 61 Prozent. Zudem hat sich die Leserschaft verjüngt, der Anteil der 25- bis 59-Jährigen liegt bei 59 Prozent.

wdv Logo
Sie wollen uns kennenlernen?
Rufen Sie uns jetzt an:
+49 6172 67 00